3D Schablonen

3D Schablonen

Schablonen ermöglichen auch Ungeübten und künstlerisch weniger Begabten auf recht einfache, schnelle und kostengünstige Art und Weise, verschiedene Gegenstände und sogar ganze Wohnräume interessant und sehr individuell zu gestalten.

Während schlichte Schablonen eindimensionale Verzierungen und dekorative Muster erzeugen, wird mithilfe einer 3D Schablone ein Muster gestaltet, das den entsprechenden Gegenstand, wie beispielsweise eine Grußkarte, ein Bild, eine Wand oder ein Möbelstück nicht einfach nur verziert, sondern führt zu einem Muster, das sich plastisch oder reliefartig abhebt.

Dazu wird die 3D Schablone auf einem Untergrund, entweder direkt oder zunächst auf einem Träger, fixiert und mit einer speziellen Strukturpaste ausgefüllt.

Wichtig dabei ist, die Spachtelpaste glatt zu streichen und überschüssige Paste zu entfernen, damit das Muster später schöne und klare Strukturen aufweist. Nun wird die Schablone vorsichtig entfernt und kann an einer anderen Stelle erneut aufgebracht werden.

Wird die Schablone nicht mehr gebraucht, sollte sie direkt unter fließendem Wasser gereinigt werden. Sofern das Motiv nicht direkt auf dem Untergrund aufgebracht wurde, kann, während die Paste trocknet, der Hintergrund gestaltet werden. Danach wird die Trägerschicht von der Schablone abgelöst und das fertige Motiv an seinen Bestimmungsort geklebt.

Wenn keine bereits eingefärbte Paste verwendet wurde, kann das Muster nun entsprechend den individuellen Wünschen weiter gestaltet werden, indem es beispielweise farbig angemalt oder mit besonderen Effekten wie Glitter dekoriert wird.

Wurde das Motiv direkt auf den Untergrund, beispielsweise einer Wand fixiert, werden besonders schöne Effekte erzielt, wenn die Wand zusammen mit dem aufgebrachten Muster in der gleichen Farbe gestaltet wird, denn eine solche Gestaltung erzeugt eine Optik, die an Stuckarbeiten erinnert.

Im Handel werden zahlreiche unterschiedlichste Schablonen in verschiedenen Größen und mit Vorlagen aus vielfältigsten Bereichen angeboten, von sehr klassischen, edlen oder modernen Ornamenten bis hin zu bildlichen Motiven wie Blumen, Tieren oder Fahrzeugen.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Schablonen:

Teilen:

Kommentar verfassen