Schablonen Kunst

Schablonen Kunst

Die Schablonen Kunst ist eine sehr alte Kunst, die schon seit Jahrtausenden immer wieder verwendet wird, um unterschiedlichste Gegenstände wie Kleidungsstücke oder Wohnräume mit Mustern oder farbigen Ornamenten zu verzieren. Die Schablonenkunst ist eng verwandt mit dem klassischen Siebdruck und schon sehr früh wurden auf diese Weise Bücher, Textilien, Wände oder Möbel mit Kunstwerken bebildert.

Dabei erzielt die Schablonen Kunst auch bei weniger geübten und erfahrenen Künstlern imposante Ergebnisse und ist in der Umsetzung recht einfach, schnell und kostengünstig. Grundlage der Schablonen Kunst sind vorgefertigte oder selbst erstellte Schablonen, die auf den entsprechenden Untergrund aufgebracht werden.

Je stärker der farbliche Unterschied zwischen Untergrund und aufgebrachtem Muster ist, desto kontrastreicher und intensiver kommt das gewählte Motiv zur Geltung.

Bei der Umsetzung wird die Schablone auf dem staubfreien und trockenen Untergrund, der aus Holz, Putz, Keramik, Stoff oder Papier bestehen kann, fixiert und die Flächen der Schablone mit einer oder mehreren Farben ausgefüllt. Die Farbe wird dabei in der Regel vorsichtig mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen aufgetupft, um zu verhindern, dass sie unter die Schablone gelangt.

Im Handel ist eine Vielzahl verschiedenster Schablonen in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich, es ist jedoch auch mit einfachen Mitteln möglich, eine eigene Schablone herzustellen. 

Dazu werden die gewünschten Vorlagen auf Schablonierpapier, Karton, festes Papier oder eine Folie übertragen und mit einem Cutter oder Messer so ausgeschnitten, dass nur die Konturen des Motivs verbleiben, die Innenflächen also ausgelöst sind. Welche Farben zum Ausfüllen des Mustern verwendet werden, hängt vom Untergrund und dem eigenen Geschmack ab.

Wird die Farbe mit einem Pinsel aufgetupft, wird in aller Regel ein so genannter Schablonierpinsel verwendet. Auch diesen Pinsel kann man selbst herstellen, indem man einen gewöhnlichen Pinsel etwas kürzt und den oberen Bereich mit Klebeband zusammenfasst, so dass ein harter Pinsel entsteht, der an einen Stempel erinnert.

Hier ein tolles Video-Beispiel zu Face-Art mit Schablone:

Mehr Anleitungen und Tipps zu Schablonen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.