T-Shirt Schablonen

T-Shirt Schablonen

Eine T-Shirt Schablone macht es möglich, ein wirkliches und vor allem einzigartiges Designerstück aus einem einfachen T-Shirt zu machen.

Dabei muss es nicht zwangsläufig ein neues T-Shirt sein, es kann genauso gut ein älteres, eher langweiliges T-Shirt aufgepeppt werden. Im Handel gibt es zahlreiche Schablonen, mit denen man Muster und Motive in unterschiedlichen Größen auf das T-Shirt aufbringen kann. Aber es ist auch recht einfach, selbst eine T-Shirt Schablone zu basteln.

Dazu benötigt man zunächst ein Stück Pappe oder festen Bastelkarton sowie entsprechende Vorlagen, die man entweder direkt auf die Pappe aufzeichnen oder zunächst auf Papier malen und dann auf die Pappe übertragen kann. Nun wird das Muster mit einer Schere oder einem Cutter ausgeschnitten.

Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Konturen sauber und genau ausgeschnitten werden, damit sich die Kanten nicht in eine Richtung aufbiegen. Jetzt wird die Schablone auf eine beliebige Stelle auf dem T-Shirt platziert und fest fixiert. Am besten klebt man die Kanten der Schablone komplett und nicht nur an den Ecken fest, da die Schablone so nicht mehr verrutschen oder sich wölben kann. Außerdem kann man ein Stück Pappe, Zeitung oder etwas Backpapier zwischen die zwei Stofflagen legen, um zu verhindern, dass sich die Farbe auf die Rückseite durchdrückt.

Für das Ausmalen des Motivs werden Stofffarben und ein Pinsel verwendet. Welche Stofffarbe genommen wird, hängt von dem T-Shirt ab, wobei bei Baumwollstoffen normale Stofffarben oder Glitterfarben, für T-Shirts aus Seide Seidenmalfarben verwendet werden.

Der Pinsel wird in die entsprechende Farbe getaucht und das Motiv steil von oben, vorsichtig und mit wenig Farbe ausgetupft, wobei man darauf achten muss, dass keine Farbe unter die Schablone kommt, weil sonst die Ränder unschön aussehen. Ist die Fläche vollständig ausgemalt, wird die Schablone vorsichtig entfernt und die Farbe, nachdem sie vollständig getrocknet ist, mit dem Bügeleisen fixiert.   

Mehr Anleitungen und Tipps zu Schablonen:

Teilen:

Kommentar verfassen