Schablone PDF

Schablonen PDF

Wände und andere Dinge mit Schablonen dekorativ zu verzieren, ist eine sehr alte, traditionelle Handwerkskunst, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Während jedoch früher Malermeister und Gesellen ihre Muster und Schablonen selbst entwarfen, bietet der Handel heute ein großes Angebot an fertigen Schablonen, dank denen auch weniger geübte Maler und Handwerker wirkungsvolle Ergebnisse erzielen können.

In Zeiten des Computers und des Internets finden sich überdies auch online zahlreiche Vorlagen für Schablonen aller Art und für nahezu jeden Verwendungszweck. Sehr häufig ist das gewählte Format für diese Schablonen PDF.

Dies liegt daran, dass dieses Dateiformat eine einheitliche grafische Darstellung unabhängig vom Betriebssystem des Computers ermöglicht, was anders ausgedrückt bedeutet, dass das Bild plattformunabhängig auf jedem Bildschirm gleich aussieht. Zudem können Schablonen PDF ohne Qualitätsverlust vergrößert oder verkleinert und auf nahezu jedem Rechner in gewünschter Größe ausgedruckt werden.

Um eine PDF-Datei öffnen, lesen und ausdrucken zu können, benötigt man spezielle Tools wie beispielsweise den Adobe Acrobat Reader, der jedoch, sofern noch nicht installiert, kostenlos heruntergelandet werden kann. Ein weiterer Vorteil von PDF-Dateien liegt darin, dass es bei dem Datenvolumen nahezu keine Beschränkungen gibt. Um aus der Schablone PDF nun eine einsatzbereite Schablone für beispielsweise eine Wandverzierung zu machen, wird die Datei ausgedruckt und auf Pappe oder Folie übertragen.

Anschließend werden die Innenflächen des Motivs mit einer Schere oder einem Cutter ausgelöst. Die Schablone wird an der Stelle positioniert, an der die Verzierung entstehen soll und die leeren Flächen der Schablone mit einem Schwämmchen oder einem Pinsel sorgfältig ausgefüllt.

Abschließend wird die Schablone vorsichtig wieder entfernt. Etwas komplizierter wird es, wenn man selbst eine Schablone als PDF-Datei erstellen möchte, denn dazu werden spezielle Programme benötigt, die jedoch auch online oder im Handel zur Verfügung stehen.

Mehr Anleitungen und Tipps zu Schablonen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.